Ihr Renten Fonds Shop

Japanische Kerzencharts - Japanese Candlesticks
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was treibt den normalen Bürger an die Börse? Ganz einfach, es ist der Wunsch, sein Kapital abzusichern und es gleichzeitig bestmöglich zu vermehren.Der Börsenhandel ist jedoch komplex und für den Laien oft sprachlich sogar unverständlich. Deshalb wird aus einem "normalen Bürger" erst nach gründlichem Studium des Börsenhandels und seiner Praktiken ein hoffentlich erfolgreicher "Börsianer".Ausreichendes Börsenwissen, Strategie und Technik sind die Grundlagen eines "erfolgreichen Börsianers".Dem Trader einer Investmentbank oder dem Verwalter eines amerikanischen Rentenfonds die CANDLESTICKS CHARTS erklären zu wollen, wäre eine hohnvolle unwillkommene Zumutung. Jeder professionell arbeitende Börsenaktivist kennt nicht nur bis ins Detail die Methode der Japanischen Kerzenanalyse, er ist sich auch bestens darüber bewusst, dass diese Technik ein hervorragendes Arbeitsgerät zur Vorhersage von Kursbewegungen sein kann."Sein kann", - aber ebenfalls nicht sein muss. Trader und professionelle Börsenanleger teilen sich in zwei fast gleichstarke Gruppen: die täglich mit ihr arbeitenden uneingeschränkten Befürworter der Japanischen Kerzencharts und die genauso überzeugten Gegner dieser Technik.Das vorliegende Buch, klar, leichtverständlich und funktionell, wendet sich in erster Linie an ein breites, am Aktienmarkt interessiertes Publikum, das mit Hilfe der Grafiken der Japanischen Kerzenanalyse eigene Strategien zur Vorhersage von Kursentwicklungen entwickeln möchte.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Anlagestrategien in festverzinslichen Wertpapieren
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die nationalen und intemationalen Kapitalmarkte sind in den letzten zwei Jahr zehnten von einer deutlich erhohten Zinsvolatilitiit betroffen. Ais Reaktion auf die damit verbundene Zunahme der Zinsanderungsrisiken sind zwei Entwick lungen zu beobachten. Zum einen wurden an den Primar-und Sekundarmarkten fUr festverzinsliche Wertpapiere neuartige Instrumente zur Begrenzung der Zinsanderungsrisiken fUr GIaubiger und/oder Schuldner sowie zur Neuvertei lung dieser Risiken eingefUhrt. Zum anderen wurden neue Anlagestrategien zur Steuerung der mit Anleiheportefeuilles verbundenen Zinsanderungsrisiken entwickelt. Die Arbeit von Christian Holzer ist dem zweiten Bereich gewidmet. Auf Basis einer am Lehrstuhl Investition und Finanzierung der Universitiit Dortmund aufgebauten Datenbank mit Kurs-und Stammdaten der Anleihen von Bund, Bahn und Post untersucht der Autor fUr den Zeitraum von 1979 bis 1986 eine Viel zahl - aktiver und semiaktiver Anlagestrategien sowie - die bedingte Immunisierung und Portefeuilleversicherung als Reprasentanten von Absicherungsstrategien. Die Untersuchung von Christian Holzer stellt die erste empirische Studie dar, in der fUr den deutschen Rentenmarkt die wichtigsten Strategien zur Ertrags-Risiko steuerung von Anleiheportefeuilles einer umfassenden empirischen Analyse unterzogen werden. Wenn auch die Ergebnisse von Simulationsstudien nur fUr die der Untersuchung zugrundeliegenden Simulationsumgebung GUltigkeit besitzen, so sind doch einige der Resultate aufgrund ihrer Stabilitiit gegenUber Variationen der Datenkonstellationen verallgemeinerbar. Diese verallgemeine rungsfahigen Ergebnisse sind von Bedeutung fUr die Beurteilung der Steuerungs moglichkeiten der mit - den Eigenbestiinden von Kreditinstituten, - den Portefeuilles von Rentenfonds, - dem Deckungsstock von Versicherungen und - den festverzinslichen Anlagen von Industrieuntemehmen verbundenen Zinsanderungsrisiken.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Erklärungsansätze für Performance-Persistenz be...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch gibt einen Überblick über die bestehende Literatur zur Performance-Persistenz von den klassischen Arbeiten bis hin zu den neuesten Erkenntnissen und liefert eine Diskussion über die Treiber der Performance-Persistenz. Performance-Persistenz ist die Fortsetzung von Trends in der Fondsperformance. Die Frage nach deren Existenz ist eng mit der Frage verbunden, ob aktives Fondsmanagement sinnvoll ist. Da Fonds zum Net Aggregate Value, zum aggregierten Wert der darin enthaltenen Wertpapiere, verkauft werden, ist die Leistung des Managers nicht eingepreist. Wenn es möglich ist, die zukünftige Performance eines Fonds aus dessen vergangener Performance zu prognostizieren, so ist die Performance-Persistenz als das raison d être des aktiven Fondsmanagements zu verstehen. Darüber hinaus liefert sie einen Proxy für das Können der jeweiligen Manager.Fonds werden zum einen als eigenständige Einheiten betrachtet und es wird untersucht, auf welche Informationsmenge die Fondsmanager bei der Strategiebildung zurückgreifen. Dabei wird insbesondere auf die Frage eingegangen, inwiefern sich der Momentum-Effekt, die Fortsetzung von Trends in Wertpapierkursen auf die Persistenz der Fondsperformance durchschlägt und welchen Einfluss erfolgreiches Stockpicking auf die Performance hat. Zum anderen wird auf die Frage eingegangen, wie sich die Zugehörigkeit der Fonds zu Fondsfamilien auf deren langfristige Performance auswirkt.Die Erläuterung erfolgt dabei jeweils für Aktien- und Rentenfonds getrennt, da die zugrunde liegenden Wertpapiere sich grundlegend hinsichtlich ihrer Risikotreiber und der zeitlichen Struktur unterscheiden. Aktien tragen ein hohes Maß an unsystematischem Risiko, Anleihen hingegen werden in erster Linie durch das systematische Risiko beeinflusst. Während Aktien theoretisch eine unbegrenzte Laufzeit haben, ist die Laufzeit der Anleihen begrenzt und häufig auch bekannt. Aktien unterliegen dem Momentum-Effekt, wohingegen dieser für Anleihen nicht nachgewiesen werden kann.Zum besseren Verständnis der diskutierten Studien wird am Anfang des Buches auf die gängigen Verfahren zur Messung der Performance-Persistenz eingegangen.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Alles über Fonds
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Fonds und ETF sind in Zeiten niedriger Zinsen ideale Anlageformen. Sie sind ebenso einfach wie genial. Damit Sie nicht auf die falschen Investmentfonds setzen, vermittelt Ihnen dieser Ratgeber das nötige Grundwissen rund um Dax & Co. Übersichtlich stellen die Finanztest-Experten die Vor- und Nachteile von Aktienfonds, Rentenfonds und anderen Fondsarten vor und sagen, für wen sie sich eignen. Sie erklären, wie ETFs funktionieren und wie sie sich von anderen Fonds unterscheiden. Zusätzlich zeigen sie, wie Sie Fonds am besten mischen, um die Risiken klein zu halten, und wo Sie sie günstig kaufen können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Investmentfonds und ETF
16,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein Fonds Ratgeber, der alles Wissenswerte rund um Fonds und ETFs erklaert und die besten Investment Fonds auswaehlt. Das Fonds Handbuch erklaert die Charakterisitika von Fonds, die verschiedenen Fondsarten wie Aktienfonds, Rentenfonds, Mischfonds, u.s.w. Zusaetzlich zeigt der Ratgeber drei Musterportfolios auf für den konservativen, den ausgewogenen und den chancenorientierten Anleger und stellt fuer alle drei Musterportfolios die besten und aussichtsreichsten Fonds zusammen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Meine sichere Geldanlage
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Worauf muss ich bei der Geldanlage achten und welche ist überhaupt die richtige für mich? Dieser Ratgeber unterstützt Sie und stellt Ihnen 25 Anlagealternativen vor.   Inhalte: - Die wichtigsten Anlageprodukte: Tagesgeldkonto, Sparbrief, Bundesanleihe, Rentenfonds, Versicherungen, Immobilien, Aktien u.v.m. - Was Sie als Anleger im Vorfeld sorgfältig prüfen sollten: Vorteile und Risiken, Nebenkosten, Anlagemix. - Welche Zuschüsse der Staat bietet und was Ihnen durch Steuern verloren geht. - Schutz vor Pleiten: Wie Sie sich schützen können und wer im schimmsten Fall haftet. - In Zusammenarbeit mit ARD Buffet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Empfehlung zur Strukturierung von Rentenfonds a...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Empfehlung zur Strukturierung von Rentenfonds aus der Sicht eines Fondsmanagers ab 74 € als pdf eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Verein und Geld
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsverzeichnis Vorwort 1. Einleitung 1.1. Sinn und Zweck dieses Ratgebers 1.2. Fallbeispiel Geschichtsverein 2. Die Bildung von Rücklagen 2.1. Drei Gründe zur Rücklagenbildung a) Das demographische Risiko b) Das Inflationsrisiko c) Die nachhaltige Zweckerfüllung 2.2. Die Arten zulässiger Rücklagen a) Projektrücklagen nach 58 Nr. 6 AO b) Freie Rücklagen nach 58 Nr. 7a AO 3. Anlageinstrumente 3.1. Sparkasse oder Direktbanken ? 3.2. Vorteile und Nachteile von Investmentfonds a) Geldmarktfonds b) Rentenfonds 3.3. Kapitalerhaltung im Stiftungsvermögen a) Das Ziel realer Werterhaltung b) Auswege aus dem Dilemma c) Kapitalerhaltungsrechnungen d) Grundfragen der Vermögensverwaltung 4. Soll und Haben des Vereins 4.1. Rechnungslegung 4.2. Ein Blick auf Einnahmen und Ausgaben 4.3. Schnellkurs Fundraising 5. Quellentexte 6. Literaturverzeichnis

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
The Shield - Season 2
4,79 € *
zzgl. 5,98 € Versand

Trotz anfänglicher Skepsis sind Detective Vic Mackey und Captain David Aceveda ein vorsichtiges Bündnis eingegangen, das Detective Claudette Wyms um jeden Preis zerstören will. Vics Privatleben liegt in Scherben, und ein neues Problem auf der Straße zwingt das Strike Team dazu, beim großen letzten Fischzug zugunsten seines Rentenfonds alles auf eine Karte zu setzen.

Anbieter: reBuy
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Wie rette ich mein Geld und Vermögen sicher dur...
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wieso dieses Buch? Noch nie zuvor standen fast alle grossen Wirtschaftsnationen gleichzeitig vor einer drohenden Staatspleite und noch nie zuvor war die Angst vor Verlust des eigenen Vermögens so gross. Profitieren Sie von meiner über 33jährigen Berufserfahrung in den Bereichen Vermögensverwaltung, Versicherungen, Sparanlagen, Aktien- und Rentenfonds, Immobilien, Edelmetalle und dem damit aufgebauten Insider-Wissen. Es geht um Ihr Geld. Es geht um alles, wofür Sie gearbeitet haben. Und es geht um Ihre Zukunft! Was 2008 und 2009 eingeleitet wurde, war nur das Vorspiel. Der richtige, massive Crash steht uns noch bevor! Es gibt Wege, Ihr Geld zu retten und Ihr komplettes Vermögen in Sicherheit zu bringen. Damit sichern Sie Ihre Zukunft ab - sogar gegen den Zerfall des Euro! Der Zusammenbruch des globalen Finanzsystems ist nur noch eine Frage der Zeit. Viele Staaten sind bereits pleite oder stehen wegen massloser Überschuldung kurz vor dem Kollaps. Alle Rettungsmassnahmen seit Beginn der grössten Weltwirtschaftskrise haben nichts anderes zur Folge, als dass Staatsschulden in Privatschulden umgewandelt werden. Und wer bezahlt diese Zeche? Richtig, der Bürger und Steuerzahler! Den 'Point of no Return' haben wir bereits überschritten, aber noch ist es nicht zu spät, Ihr Geld und Vermögen zu retten. Erfahren Sie in diesem Buch, wie es zur Finanzkrise kam, wie sich das Weltfinanzsystem zusammensetzt, wie die Rechtssituation in Deutschland aussieht und was Sie mit Ihren verschiedenen Anlagen bei Banken, Bausparkassen, Fonds-Gesellschaften und Lebensversicherungen jetzt tun sollten. Ausserdem erhalten Sie wichtige Tipps, wie Sie, Ihre Familie und Freunde möglichst sicher und gesund durch die Krise kommen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Besteuerung von Investmentfonds, Investmentante...
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 1,00, Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem InvStG in der Fassung vor dem InvStRefG. Ziel dieser Arbeit soll es sein, dem geschulten Steuerrechtler einen Einblick in ein kleines aber durchaus bedeutendes und aktuelles Steuernebengesetz zu geben. Auch wenn das InvStG gerade eine Reform durchlebt, sind die grundlegenden Erkenntnisse über die Besteuerung solcher Fonds auch in den folgenden Jahren noch von Bedeutung. Die Reform greift erst ab dem 01.01.2018 und die Festsetzungsfrist für Altfälle ist noch offen. Um in das Thema einzusteigen, ist zuallererst ein Blick auf das Zivilrecht notwendig. Ist der Grundstein gelegt, werden die Fragen zur Art und Weise der Besteuerung geklärt. Es wird aufgezeigt, wie der Investmentfonds selbst und anschließend die Anleger besteuert werden. Dabei wird in dieser Arbeit insbesondere ein Fokus auf die investmentsteuerrechtlichen Regelungen gelegt, während allgemeine Besteuerungsregeln aus anderen Steuergesetzen nur grob umrissen werden. Mehr denn je wird einem aufgezeigt, warum jetzt der richtige Zeitpunkt zum Anlegen ist. Risikoorientierte Anleger spekulieren weiterhin auf steigende Aktienkurse, während sich sicherheitsbewusste Anleger in Mischfonds oder gänzlich vom Kapitalmarkt zurückziehen. Viele Anleger aber investieren vermehrt in ETF, da diese die Wertentwicklung eines Index nachstellen und das Angebot an ETF weit gefasst und günstig ist. Bei einem ETF handelt es sich um einen Investmentfonds, welcher eine gute Rendite bei vergleichsweise hoher Sicherheit verspricht. Solche Fonds kommen in den verschiedensten Varianten daher - Immobilienfonds, Aktienfonds, Rentenfonds, Indexfonds oder auch als Mischfonds. Doch wie steht es hier um die Besteuerung? Auf den ersten Blick tauchen mehrere Probleme auf. So handelt es sich bei Anlage in einen Fonds nicht um eine Direktanlage. Das Geld wird lediglich dem Fonds anvertraut, welcher daraufhin mit dem gegebenen Kapital investiert. Dabei investiert er in ertragsteuerrechtlich vollkommen unterschiedlich zu würdigende Objekte - z.B. in Immobilien oder in Aktien. Handelt es sich bei der Anlage in Immobilien weiterhin um Kapitalvermögen? Auch die Rechtsform lässt Fragen aufkommen. Ein Fonds kann in Form einer Personen- oder auch Kapitalgesellschaft auftreten. Ist man bei der Anlage in einen Fonds als Personengesellschaft stets als Mitunternehmer zu verstehen? Wie also sind diese Investmentfonds grundsätzlich zu besteuern?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Politika 15
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Südtirols Autonomie hat sich in den letzten Jahrzehnten erfolgreich entwickelt, hat sich laufend neuen Herausforderungen gestellt und den Bedürfnissen eines Grenzgebiets Rechnung getragen. Politika 15 analysiert die Entwicklung einzelner Politikfelder der Autonomie: Wirtschaft, Energie, Arbeit, Bevölkerungsentwicklung/Migration, Sozial-, Familien- und Frauenpolitik, Altersabsicherung/Rentenfonds, Verkehr, Raumordnung/Wohnbau und Gesundheitspolitik. Das Jahrbuch zeigt die inhaltliche Komplexität von Politikfeldern auf sowie die praktische Dimension von Politik und deren Weiterentwicklung.Weitere Themen befassen sich mit den EU-Wahlen 2014 in Südtirol, mit einem Vergleich der beiden (ethno-)regionalen Parteien SVP und CSU und mit den Auswirkungen der Europäisierung auf ethnische Minderheiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht